Spreewaldklinik-Lübben - Krankenpflegeschule

Spreewaldklinik Lübben

Auftraggeber: Klinikum Dahme-Spreewald GmbH

Krankenpflegeschule Lübben

Realisierung: 2009
Planungsteam: Kloster ARCHITEKTEN – D. Kloster – Architekten & Ingenieure GmbH

Das denkmalgeschützte ehemalige Bettenhaus aus dem Jahr 1908 wurde von D.Kloster Architekt BDA zu einer Krankenpflegeschule mit 165 Plätzen denkmalgerecht umgebaut und saniert. Der Eingriff in die historische Bausubstanz wurde dabei möglichst gering gehalten und beschränkte sich im Wesentlichen auf den Einbau von Fluchttreppen, die Erneuerung der gesamten Installation und die Schaffung von Rauchabschnitten. Die Energiebilanz des Gebäudes wurde durch die Umrüstung der Einfachfenster zu Doppelfenstern und die Dämmung der Decken zum Untergeschoss und zum Dachboden verbessert. Sämtliche Arbeiten wurden mit der Denkmalschutzbehörde abgestimmt.