Regenbogenschule

9. Grundschule Neukölln (Regenbogen-Grundschule), Berlin
Neubau, Umbau und Sanierung inklusive Aula und Turnhalle

Auftraggeber: Bezirk Neukölln
Realisierung: 1994 – 2005
Planungsteam: Kloster ARCHITEKTEN – D. Kloster – Architekten & Ingenieure GmbH

In den Jahren von 1994 bis 1998 wurde die 9. Grundschule Berlin Neukölln erweitert und umgebaut. Der erste Bauabschnitt umfasste den Schulneubau mit Klassenräumen, Verwaltung und Turnhalle. Im zweiten Bauabschnitt folgte der Umbau von bestehenden Klassenräumen und Fachunterrichtsräumen.