Sonnengrundschule

Umbau der Turnhalle der Sonnengrundschule Berlin

Auftraggeber: Bezirksamt Neukölln
Realisierung 2009-2011
Planungsteam: Kloster ARCHITEKTEN – D. Kloster Architekten & Ingenieure GmbH

Im Jahr 2011 wurde im Rahmen des Student Support Service Programms die Turnhalle der Sonnengrundschule von Grund auf saniert. Neben der Schadstoffsanierung des Gebäudes stand die energetische Sanierung im Mittelpunkt.
Es wurden die Fenster und Außentüren erneuert und eine Fassadendämmung angebracht. Die Dachdämmung wurde ebenso verbessert und der Hallenboden gedämmt.

Im Innenraum der Halle kam ein flächenelastischer Sportboden mit Linoleumbelag zum Einsatz. Die Wände und Decken erhielten eine nutzungsbedingte Ertüchtigung durch eine Prallwand und eine Akustikdecke.